Jetzt mitmachen

News

Mit Ihrer Registrierung bei dia·link helfen Sie uns, die Versorgung im Diabetesbereich zu verbessern und gestalten Forschung aktiv mit. Wir versorgen unsere Forschungs-Community regelmäßig mit Neuigkeiten aus den Bereichen Diabetestechnologie und -forschung und lassen Expert/-innen zu Wort kommen. Nach der Registrierung können Sie in Ihrem persönlichen Teilnehmerbereich auf eine Vielzahl an interessanten Beiträgen zugreifen. Gleichzeitig erhalten Sie die Ergebnisse unserer gemeinsamen Projekte aus erster Hand.


Studie

Teilnehmende mit Typ-1-Diabetes für Online-Studie gesucht

newsImages

 

· Oktober 2022 · Typ-1-Diabetes, Essverhalten, Insulinpurging ·


Die Abteilung für Gesundheitspychologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz sucht für eine Online-Studie Teilnehmende mit Typ-1-Diabetes (https://www.soscisurvey.de/debbi/). Die Studie richtet sich an alle volljährigen Personen mit Typ-1-Diabetes, deren Diagnose seit mindestens 12 Monaten bekannt ist. 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


dia·link

Frage des Monats: Oktober 2022

newsImages

 

· November 2022 · Frage des Monats, dia·link-Community ·


Die Frage des Monats widmet sich aktuellen politischen, versorgungs- oder behandlungsbezogenen Diabetesthemen. Wie die dia·link-Community die Frage beantwortet hat, erfahren Sie hier.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


dia·link 

Ergebnisse: Konventionelle Blutzuckermessung bei CGM-Nutzung

 

· Oktober 2022 · Blutzuckermessung, Typ-1-Diabetes, Typ-2-Diabetes, CGM ·


Menschen mit Typ-1- und Typ-2- Diabetes, die ein System zur kontinuierlichen Glukosemessung (Continuous Glucose Monitoring, CGM) verwenden, messen aus verschiedenen Gründen und in unterschiedlicher Frequenz zusätzlich konventionell den Blutzucker (Blutglukosemessung, BGM). Im März 2022 haben wir gemeinsam mit Roche Diabetes Care Deutschland unsere dia·link-Mitgliedern nach ihren persönlichen Erfahrungen zu ihrem Messverhalten gefragt, mit dem Ziel, mehr über die Häufigkeit und Gründe der zusätzlichen Blutzuckermessungen zu erfahren.   

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Bewegung

Sport mit Typ-1-Diabetes? Aber sicher!

newsImages

 

· Oktober 2022 · Sport, Typ-1-Diabetes,  Therapieanpassung ·


Zum sechsten Mal fand am letzten September-Wochenende das Typ-1-Diabetes- und Sport-Wochenende statt. Organisiert wurde es wie jedes Jahr von einem ehrenamtlichen Team von Diabetes-Experten. An dem Wochenende gab es ein geballtes Sport- und Schulungsprogramm sowie viel Zeit zum persönlichen Austausch. 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Diagnostik

Subtypen von Diabetes mellitus Typ 1 bei Kindern und Jugendlichen 

newsImages

 

· Oktober 2022 · Typ-1-Diabetes, Subgruppen, Kinder und Jugendliche ·


Die Unterscheidung in Typ-1- und Typ-2-Diabetes ist fast jedem geläufig – doch so einfach scheint die Welt nicht zu sein. Getreu dem Motto „Jeder Mensch und jeder Diabetes ist anders“ konnten bereits für den Typ-2-Diabetes mehrere Subtypen erkannt werden. Für diese Subtypen des Typ-2-Diabetes sind zum Teil andere Behandlungsstrategien sinnvoll, da jeweils ein anderes Risiko für Folgeerkrankungen besteht. Doch wie sieht es für den Typ-1-Diabetes aus? Eine erst kürzlich in der renommierten Fachzeitschrift The Lancet (EBioMedicine) veröffentlichte Studie erlaubt nun auch bei Menschen mit Typ-1-Diabetes unter 20 Jahren eine Einteilung in klinisch relevante Untergruppen.  

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.
 


dia·link

Frage des Monats: September 2022

newsImages

 

· Oktober 2022 · Frage des Monats, dia·link-Community ·


Die Frage des Monats widmet sich aktuellen politischen, versorgungs- oder behandlungsbezogenen Diabetesthemen. Wie die dia·link-Community die Frage beantwortet hat, erfahren Sie hier.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.    


Diabetestechnologie

Verbessertes Diabetesmanagement durch künstliche Bauchspeicheldrüse

newsImages

 

· September 2022 · Typ-1-Diabetes, Bionic Pancreas, automatisierte Insulindosierung ·


Als „künstliche Bauchspeicheldrüse“ (engl. bionic pancreas) wird das iLet Bionic Pancreas-System (Beta Bionics) bezeichnet. Eine kürzlich in der renommierten Fachzeitschrift New England Journal of Medicine veröffentliche Studie zeigt nun, dass die Nutzung des Systems der Standardbehandlung des Typ-1-Diabetes überlegen ist.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.     


Digitalisierung 

Der Diabetes-Müll kommt bei den Lesern an 

newsImages

 

· September 2022 · Abfall, Diabetes-Journal, Diabetes-Produkte ·


Das Thema „Müll bei Diabetes“ ist eins, das auch die Leserinnen und Leser des „Diabetes-Journals“ interessiert. Das ergibt eine Umfrage, die Anfang des Jahres im Heft und auch online zu finden war – und an der 1048 Menschen teilgenommen haben. 89 Prozent geben an, dass ihnen das Thema „Diabetes und Müll“ wichtig ist. 90 Prozent haben sich bereits vor der Teilnahme an der Umfrage Gedanken darüber gemacht.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.       


Soziale Medien

Social Media-Nutzung zur Unterstützung des Diabetes-Selbstmanagements bei Menschen mit Diabetes Typ 2:
Ergebnisse einer qualitativen Interviewstudie

newsImages

 

· September 2022 · Diabetes mellitus Typ-2, Sozial Media, Diabetes-Selbstmanagement ·


Ein kontinuierliches Diabetes-Selbstmanagement, welches maßgeblich den Erfolg der Diabetestherapie beeinflusst, kann für Menschen mit Diabetes Typ 2 eine Herausforderung darstellen. Eine Möglichkeit diese Herausforderung zu unterstützen, stellt die Nutzung sozialer Medien dar. Diese Ressource wird von Menschen mit Typ-2-Diabetes bislang allerdings nur selten genutzt. Im Rahmen einer qualitativen Interviewstudie werden die Perspektiven von Menschen mit Typ-2-Diabetes bezüglich ihrer Nutzung bzw. Nicht-Nutzung von Social Media in den Blick genommen.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.   


dia·link

Frage des Monats: August 2022

newsImages

 

· September 2022 · Frage des Monats, dia·link-Community ·


Die Frage des Monats widmet sich aktuellen politischen, versorgungs- oder behandlungsbezogenen Diabetesthemen. Wie die dia·link-Community die Frage beantwortet hat, erfahren Sie hier.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Digitalisierung

Können CGM-Systeme einem Nutzencheck einer Krankenkasse standhalten?

newsImages

 

· August 2022 · CGM, Nutzenbewertung, Kosten ·


Im Rahmen des Hilfsmittelreports der Barmer EK wird die Frage des Nutzens von CGM-Systemen aufgeworfen. Dieser Nutzen wurde vom Gemeinsamen Bundesausschuss (GBA) 2016 jedoch festgestellt, was den Weg zur Abrechenbarkeit von CGM-System bereitet hat. Um genau diesen Nutzen von CGM-Systemen geht es nun aber im Rahmen des Reports einer der größten Krankenkassen und man könnte meinen, dass dieser dort in Frage gestellt wird.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Ernährung

Typ-1-Diabetes und Zöliakie

newsImages

 

· August 2022 · Kinder, Zöliakie, Gluten ·


Wird bei einem Kind Typ-1-Diabetes diagnostiziert, werden häufig die Gewebetransglutaminase (anti-tTGA) mitbestimmt. Diese geben Aufschluss, ob das Kind zusätzlich die Autoimmunerkrankung Zöliakie hat. Etwa 9% aller Kinder, bei denen ein Typ-1-Diabetes diagnostiziert wurde, weisen erhöhte Titer von Antikörpern gegen anti-tTGA auf. Die Behandlungsleitlinie gibt im Falle eines erhöhten Titers vor, dass eine histologische Zöliakie- Diagnostik durchgeführt werden sollte. Doch wenn die Kinder asymptomatisch sind, würde ein Aufschub der Diagnostik die Prognose nicht verschlechtern und die Kinder und Ihre Familien können sich vorerst um den Diabetes kümmern, der ohnehin für viele erst einmal ein Schock ist.  

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


dia·link

Frage des Monats: Juli 2022

newsImages

 

· August 2022 · Frage des Monats, dia·link-Community ·


Die Frage des Monats widmet sich aktuellen politischen, versorgungs- oder behandlungsbezogenen Diabetesthemen. Wie die dia·link-Community die Frage beantwortet hat, erfahren Sie hier.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Internationales

Studie aus Bad Mergentheim zu Diabetesbelastungen auf dem amerikanischen Diabeteskongress vorgestellt

newsImages

 

· Juli 2022 · Diabetes Distress, Typ-1-Diabetes, Typ-2-Diabetes, ADA ·


Viele Menschen mit Diabetes fühlen sich durch ihre Diabeteserkrankung oder deren Behandlung belastet. Etwa 20% bis 30% aller Menschen mit Diabetes berichten von einer erhöhten Belastung durch die Diabeteserkrankung. Langfristig bestehende Diabetesbelastungen oder chronischer „Diabetes Distress“ können bei den Betroffenen die Lebensqualität und das psychische Wohlbefinden beeinträchtigen.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.   


Herz-Kreislauf

Lebensstilveränderungen können auch bei hohem genetischen Risiko vor einem Schlaganfall schützen

newsImages

 

· Juli 2022 · Schlaganfall, genetisches Risiko, Prävention ·


Eine vor wenigen Tagen veröffentlichte Langzeitstudie konnte zeigen, dass Lebensstilveränderungen auch Personen mit einem hohen genetischen Risiko vor einem Schlaganfall schützen können. Die Forschenden untersuchten sieben Faktoren, die mit einem deutlich verringerten Schlaganfallrisiko in Zusammenhang stehen.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.        


Digitalisierung

Apps, DiGAs und Lebensqualität

newsImages

 

· Juli 2022 · Smartphone, Apps, Typ-1-Diabetes, Typ-2-Diabetes ·


Die Nutzung von Smartphones nimmt in den letzten Jahren laut Statista, dem deutschen Online-Portal für Statistik, stetig zu. Nach dem reinen Telefonieren mit einem Mobiltelefon ist die Nutzung von Apps auf dem Smartphone ein entscheidender Fortschritt – und es gibt für alles eine App. Da erscheint es nur logisch, dass es im Gesundheitswesen und insbesondere im Bereich Diabetes mellitus, in dem Betroffene im Alltag überwiegend auf sich selbst gestellt sind, eine Unterstützung durch Apps erfolgen kann. Smartphone-Apps als sogenannte „mHealth-Technologien“ bieten die Möglichkeit, Wissen und Fertigkeiten zum Selbstmanagement und gleichzeitig relevante psychosoziale Faktoren wie Stresserleben oder andere komorbide psychische Probleme positiv zu beeinflussen.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.    


dia·link

Frage des Monats: Juni 2022

newsImages

 

· Juli 2022 · Frage des Monats, dia·link-Community ·


Die Frage des Monats widmet sich aktuellen politischen, versorgungs- oder behandlungsbezogenen Diabetesthemen. Wie die dia·link-Community die Frage beantwortet hat, erfahren Sie hier.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Mentale Gesundheit

Diabetes Distress, depressive Symptome und Angstsymptome bei Menschen mit Typ-2-Diabetes

newsImages

 

· Juni 2022 · Typ-2-Diabetes, Diabetes Distress, psychische Symptome  ·


Diabetes mellitus ist eine zunehmende Erkrankung in unserer Gesellschaft, die für Menschen mit Diabetes eine hohe Therapieanforderung und hiermit ein gutes Selbstmanagement abverlangt. Gut Leben mit Diabetes bedeutet, diesen Anforderungen Tag für Tag gut, sicher und regelmäßig gerecht zu werden. Diese Herausforderung haben auch psychosoziale Auswirkungen und können somit auch die Lebensqualität beeinflussen. Menschen mit Diabetes leiden etwa doppelt so häufig an depressiven Störungen als Menschen ohne Diabetes. Des Weiteren berichten ein Drittel der Menschen mit Diabetes über erhöhte krankheitsspezifische Belastungen (Diabetes Distress genannt).    

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Therapie

Paradigmenwechsel bei der Wahl von Medikamenten zur Behandlung des Typ-2-Diabetes

newsImages

 

· Juni 2022 · Typ-2-Diabetes, Medikamente, Trizepatid ·


Es ist noch nicht lange her, da war die medikamentöse Einstellung von Menschen mit Typ-2-Diabetes sehr festgelegt:  Bei Übergewicht Metformin, bei Normalgewicht Glibenclamid. Wenn das nicht reicht, Insulin. Seit einigen Jahren ist die Auswahl an Möglichkeiten deutlich gestiegen, Nebenwirkungen wie Unterzuckerungen und Gewichtszunahme reduziert, dafür kamen positive Effekte wie Schutz der Nieren oder Gewichtsreduktion hinzu. Insulin wird als notwendige Behandlungsmöglichkeit in den Hintergrund gedrängt. Nun steht eine weitere Option in den Startlöchern: Nach DPP-4-Hemmern, SGLT-2-Hemmern und GLP-1-Analoga kommt demnächst ein kombiniertes GLP-1- und GIP-Analogon auf den Markt.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


dia·link

Frage des Monats: Mai 2022

newsImages

 

· Juni 2022 · Frage des Monats, dia·link-Community ·


Die "Frage des Monats" widmet sich aktuellen politischen, versorgungs- oder behandlungsbezogenen Diabetesthemen. Wie die dia·link-Community die Frage beantwortet hat, erfahren Sie hier.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Umwelt

Nachhaltigkeit in der Diabetologie

newsImages

 

· Mai 2022 · Abfall, Green Diabetes, Recycling ·


In den letzten Jahren ist die Angst um die Zerstörung der Umwelt und Nachhaltigkeit der natürlichen Ressourcen für nachfolgende Generationen stark gestiegen. Wie sieht es eigentlich mit der Nachhaltigkeit in der Medizin aus? In der Medizin ist es deutlich schwieriger, den vielproduzierten Müll zu reduzieren, denn es handelt sich meist um Schutzausrüstung und Labormaterialen und hygienische Aspekte spielen eine wichtige Rolle. Doch auch hier ist langfristig ein Umdenken notwendig, da medizinische Abfälle die Umwelt belasten. Dieses Thema betrifft auch die Diabetologie. Viele Menschen mit Diabetes stört der Müll für die Verbrauchsmaterialien ihrer Diabetestherapie zunehmend.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Diabetestechnologie

Technologischer Fortschritt ist auch bei Insulinpens angekommen

newsImages

 

· Mai 2022 · Smartpen, CGM, Typ-1-Diabetes ·


In der Diabetologie geht in den letzten Jahren die technologische Entwicklung mit großen Schritten voran. Vorrangig geht es hier um Insulinpumpen und kontinuierliche Glukosemessung (CGM), doch auch im Bereich der Insulinpens tut sich etwas. Seit Kurzem ist mit dem NovoPen 6 ein Smartpen auf dem deutschen Markt Viele Menschen mit Diabetes werden mit einer Insulintherapie behandelt und führen am Tag mehrfache Injektionen mit Insulin durch. Somit könnten Menschen mit einer Insulintherapie von den Smartpens profitieren.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Diabetestechnologie

Automatisierte Insulinabgabe für Menschen mit Diabetes

newsImages

 

· Mai 2022 · AID-System, Typ-1-Diabetes, Insulintherapie  ·


Der Wunsch vieler Menschen mit Typ-1-Diabetes ist es, ein System zu haben, welches alles übernimmt – wie automatische Insulinabgabe, Überwachung und Regulation der Glukosewerte, Mahlzeitenberechnung, Korrekturregeln anzuwenden oder aber körperliche Aktivität zu berücksichtigen. Vollumfänglich ist das noch nicht möglich, aber das Rad dreht sich rasant weiter. Bei der Therapie des Diabetes gibt es mittlerweile durch moderne Technologien erhebliche Entlastungen für Meschen mit Diabetes. Systeme zur automatischen Insulindosierung (AID-Systeme) sollen dabei helfen, dass Menschen mit Diabetes mehr Glukosewerte im Zielbereich erreichen, aber weniger Zeit damit verbringen müssen, sich um ihren Diabetes zu kümmern.     


Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Ernährung

Ernährung bei Typ-2-Diabetes – feste Vorgaben sind passé

newsImages

 

· April 2022 · Ernährung, Typ-2-Diabetes, Leitlinie ·


Ernährung spielt beim Typ-2-Diabetes eine wichtige Rolle. Kaum wird die Diagnose gestellt, werden häufig viele Verbote ausgesprochen. Oft stellte sich die Frage: Was ist eigentlich noch erlaubt? Vorherrschend waren starre Vorgaben, wie zum Beispiel vorgegebene Kohlenhydratmengen oder aber feste Uhrzeiten. In der aktualisierten Leitlinie Typ-2-Diabetes von Oktober 2021 hat der Ausschuss Ernährung der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) gängige Ernährungsoptionen in einem eigenen Kapitel zusammengefasst. Im Vordergrund stehen hierbei die persönlichen Vorlieben der Menschen mit Typ-2-Diabetes.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Schulung

Schulungsprogramm für Angehörige

newsImages

 

· April 2022 · Schulungsprogramm, Angehörige, DiaLife, DAWN 2-Studie ·


Das soziale Umfeld von Menschen mit Diabetes sollte in der Versorgung nicht vernachlässigt werden. Die Art und Weise, wie Angehörige und Freunde mit der Erkrankung umgehen, hat einen Einfluss auf die Lebensqualität der Betroffen. Dies zeigte sich sowohl in der DAWN 2-Studie, als auch in der Evaluationsstudie des Schulungsprogramms „DiaLife – zusammen leben mit Diabetes“.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Selbstmanagement

Covid-19-Impfung und Stoffwechseleinstellung

newsImages

 

· April 2022 · Covid-19, Schutzimpfung, Typ-1-Diabetes  ·


Gelegentlich berichten Menschen mit Diabetes, die sich gegen Covid-19 impfen lassen, von einer vorübergehenden, leichten Veränderung der Stoffwechseleinstellung nach der Impfung. Dieses Phänomen wurde nun von Forschenden aus dem Vereinigten Königreich an Menschen mit Typ-1-Diabetes untersucht.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


D.U.T

Was denken Menschen mit Diabetes: Wie kompetent bin ich, wie kompetent ist mein Diabetesteam?

newsImages

 

· März 2022 · Selbst- und Fremdwahrnehmung, Typ-1-Diabetes, Typ-2-Diabetes, Angehörige, HCP ·


Für den neuen Digitalisierungs- und Technologiereport Diabetes (D.U.T) 2022 wurden Menschen mit Diabetes um ihre Einschätzung und Wahrnehmung gebeten. Insgesamt haben 2.417 Menschen mit Diabetes und Eltern von Kindern mit Typ-1-Diabetes an der Befragung teilgenommen. Dabei ging es um viele verschiedene Themen rund um Digitalisierung und neue Technologien im Bereich Diabetes. Einen entscheidenden Einfluss haben natürlich das Interesse, das Engagement und die Kompetenz bezüglich neuer Technologien – und zwar sowohl auf Seiten der Betroffenen als auch auf Seiten des Diabetesteams. Spannend ist hier vor allem der Vergleich von Selbst- und Fremdwahrnehmung.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Diabetestechnologie

Vorhersage individueller Glukoseverläufe nach dem Essen

newsImages

 

· März 2022 · Typ-1-Diabetes, Glukoseverläufe, Closed-Loop, Algorithmus ·


Es gibt unterschiedlichste Gründe, warum Menschen mit Typ-1-Diabetes ihre Stoffwechselziele nicht erreichen – ein Forschungsfeld, dem in der Wissenschaft viel Aufmerksamkeit gewidmet wird. Trotz technologischer Fortschritte, die das Selbstmanagement um kontinuierliche Glukosemessung, Insulinpumpen und automatisierte Insulindosierung bereichert haben, ist die korrekte Insulindosis nach wie vor eine der größten Herausforderungen für das Selbstmanagement von Menschen mit Typ-1-Diabetes.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Kooperationspartner

Der Kirchheim-Verlag – neuer dia·link-Medienpartner

newsImages

 

· März 2022 · dia·link-Kooperationspartner, Menschen mit Diabetes, Angehörige, HCP ·


Gute Nachrichten für unsere gemeinsame Forschung: Die dia·link-Forschungscommunity wächst weiter! Wir freuen uns sehr, Ihnen den Kirchheim-Verlag als unseren neuen dia·link-Medienpartner vorstellen zu dürfen. Der Kirchheim-Verlag ist einer der ältesten Fachverlage Deutschlands. Welche Rolle er für Menschen mit Diabetes, Angehörige und Fachpersonal in der Diabetologie spielt, lesen Sie in einem Kurzporträt über unseren neuen Kooperationspartner.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Diabetestechnologie

Weniger Ketoazidosen und schwere Hypoglykämien nach Beginn von Flash Glucose Monitoring

newsImages

 

· Februar 2022 · Ketoazidose, Hypoglykämie, CGM ·


Die Insulintherapie ist geprägt durch den Spagat zwischen Vermeidung von zu niedrigen und zu hohen Glukosewerten – doch ganz ausschließen kann man beide Extreme nicht immer. Von entscheidender Bedeutung ist es aber, sehr schwere Unterzuckerungen und Überzuckerungen (Ketoazidosen) zu vermeiden, die im Krankenhaus behandelt werden müssen. Hierbei können CGM-Systeme helfen, wie eine neue Analyse von fast 75.000 Menschen mit Typ-1- und Typ-2-Diabetes zeigt.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Therapie

Ergebnisse der Umfrage 100 Jahre Insulin: "Happy Birthday! Danke, dass es dich gibt!"

newsImages

 

· Februar 2022 · Insulin, Typ-1-Diabetes, Typ-2-Diabetes ·


Vor etwas mehr als 100 Jahren wurde ein Meilenstein der Diabetestherapie geschlagen: Mit der erfolgreichen Isolation des Hormons Insulin und Nutzung für ein Kind mit Typ-1-Diabetes im Januar 1922 war erstmals eine Therapie überhaupt möglich. Seither hat sich sehr viel getan, was Insuline und ihre Verabreichung betreffen.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


dia·link

Ergebnisse: Ängste, Sorgen und Belastungen während der Covid-19-Pandemie

newsImages

 

· Februar 2022 · Covid-19, Typ-1-Diabetes, Typ-2-Diabetes, Selbstbehandlung ·


Das Corona-Virus SARS-Cov-2 beeinflusst bis heute unseren Alltag. Während die Omikron-Welle langsam abebbt, freuen sich viele über das absehbare Auslaufen der Corona-Maßnahmen. Im Dezember 2021 haben wir unsere dia·link-Mitglieder nach ihren persönlichen Erfahrungen während der Covid-19-Pandemie gefragt mit dem Ziel, mehr über Ängste, Sorgen und Belastungen von Menschen mit Diabetes, ihren Angehörigen und Healthcare Professionals zu erfahren.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Digitalisierung

Neu: Der D.U.T 2022

newsImages

 

· Januar 2022 · Digitalisierung, Technologie, Typ-1-Diabetes, Typ-2-Diabetes ·


Diabetestechnologien sind heutzutage aus dem Alltag vieler Menschen mit Diabetes nicht mehr wegzudenken. Sie erleichtern die Behandlung des Diabetes, machen die Therapie oft einfacher, ständiges Spritzen oder blutige Messungen fallen dadurch weg, ebenso das klassische Blutzuckertagebuch. Andere wiederum, vor allem Menschen mit Typ-2-Diabetes, sehen keine Notwendigkeit für Insulinpumpe, Glukosesensor & Co. Sie haben ihren Glukosespiegel auch ohne neue Technologien unter Kontrolle und weisen einen guten HbA1c vor.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Diabetestechnologie

CGM im ersten Jahr nach Diabetesmanifestation: Bessere Glukosewerte nach sieben Jahren

newsImages

 

· Januar 2022 · CGM, Erstmanifestation, Typ-1-Diabetes ·


Die blutige Messung des Zuckerspiegels war lange Zeit der Standard der Typ-1-Diabetestherapie. Mittlerweile gibt es viele Studien, die die Effektivität der kontinuierlichen Glukosemessung (CGM) und damit den Vorteil gegenüber der Blutzuckermessung zeigen. Doch CGM-Systeme liefern eine Vielfalt an Daten, die schnell auch mal überfordernd werden können, und die man sinnvoll interpretieren muss, um Therapieentscheidungen zu treffen. Gerade im ersten Jahr der Diabetesdiagnose könnte diese „Datenflut“ von CGM-Systemen zu viel sein – ist also ein CGM-System gerade nach der Diabetesdiagnose sinnvoll? Hierzu gibt es nun spannende Daten.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Diabetestechnologie

Closed-Loop versus sensorgestützte Pumpentherapie bei älteren Menschen mit Typ-1-Diabetes

newsImages

 

· Januar 2022 · Automatische Insulindosierung, Hypoglykämie, Typ-1-Diabetes ·


Ältere Menschen mit Typ-1-Diabetes können ein höheres Risiko für (schwere) Unterzuckerungen haben als jüngere Menschen. Verschiede Faktoren, z. B. Begleiterkrankungen, kognitive Beeinträchtigungen oder abnehmende Fingerfertigkeit können Einfluss auf das Selbstmanagement nehmen und zur Folge haben, dass es für ältere Personen schwieriger ist, eine gute Glukoseeinstellung zu erreichen. Forschende aus Australien untersuchten deshalb, ob „Closed-Loop“-Systeme eine sichere und effektive Möglichkeit sind, die Stoffwechseleinstellung bei älteren Menschen mit Typ-1-Diabetes zu optimieren.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


dia·link

Ergebnisse: Diabetologie und Gesundheitspolitik

newsImages

 

· Dezember 2021 · Panelumfrage, HCPs, Koalitionsvertrag ·


In einem ersten gemeinsamen Projekt mit Behandler*innen haben wir Diabetolog*innen, Diabetesberater*innen/-assistent*innen und Psycholog*innen nach Ihrer Meinung zu verschiedenen gesundheitspolitischen Aspekten in der Diabetologie befragt.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


dia·link

Ergebnisse: Panelumfrage zu Ihrer Lebensqualität

newsImages

 

· Dezember 2021 · Lebensqualitätsindex, Typ-1-Diabetes, Typ-2-Diabetes, Angehörige ·


Wie steht es um Ihre Lebensqualität? Diese Frage haben wir unseren dia·link-Mitgliedern im Rahmen einer ersten gemeinsamen Studie ab August 2021 gestellt. Die Studie untersuchte verschiedene Facetten von Lebensqualität, wie Wohlbefinden und Stresserleben von Menschen mit Diabetes und Angehörigen. Wir freuen uns, Ihnen nun erste Ergebnisse unserer gemeinsamen Forschung präsentieren zu können.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Therapie

100 Jahre Insulin – was kommt danach? Die Reise zur künstlichen Bauchspeicheldrüse

newsImages

 

· November 2021 · neue Technologien, (künstliche) Bauchspeicheldrüse, AID-System ·


100 Jahre ist es her, dass die Entdeckung des Insulins die Diabetestherapie revolutionierte. Wurde der Diabetes vorher nur mit einer extremen Diät (ca. 450 kcal am Tag) versucht zu „behandeln“, konnte mit Insulin tatsächlich erstmals eine richtige Behandlung und damit auch eine massive Verlängerung des Lebens von Menschen mit Diabetes erfolgen. Die Therapieerfolge haben seitdem rasant zugenommen und auch die Therapieformen haben sich weiterentwickelt. In den letzten Jahren haben wir wieder eine kleine Revolution der Diabetestherapie gesehen, mit der Entwicklung von „Do-it-yourself-“ und schließlich auch kommerziellen Systemen zur automatischen Insulindosierung (sogenannte AID-Systeme oder auch „künstliche Bauchspeicheldrüse“). Gerade die Entwicklung dieser „künstlichen Bauchspeicheldrüse“ ist sehr spannend. Gerne möchten wir Ihnen zwei Projekte dazu näher vorstellen – unter anderem die Bauchspeicheldrüse aus dem 3D-Drucker.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Selbstmanagement

Länderübergreifende Studie zu (unerfüllten) Bedürnissen beim Thema Unterzuckerung

newsImages

 

· November 2021 · Qualitative Studie, Typ-1-Diabetes, Unterzuckerung, Hypoglykämiewahrnehmung ·


Den Blutzucker im Zielbereich zu halten kann für Menschen mit Diabetes mitunter bedeuten, dass das Risiko für zu niedrige Glukosewerte und Unterzuckerungen steigt. Durch Unterzuckerungen – oder die Angst, eine Unterzuckerung zu bekommen – können Menschen, die Insulin spritzen, besonders belastet sein. Wie sehr fühlen sich Erwachsene mit Diabetes durch Unterzuckerungen eingeschränkt? Welche Bedürfnisse haben sie, wenn es um das Thema Unterzuckerungen geht? Und werden diese Bedürfnisse von Angehörigen, Freunden, Kolleginnen und Kollegen oder den Diabetes-Teams erfüllt? Diesen Fragen widmet sich eine aktuelle Studie von Forschenden der Syddansk Universitet (Dänemark), an der Personen aus Deutschland, Dänemark, den Niederlanden und dem Vereinigten Königreich teilnahmen.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Diabetestechnologie

Kontinuierliche Glukosemessung bei Typ-2-Diabetes

newsImages

 

· November 2021 · Typ-2-Diabetes, CGM, Klinische Studie ·


Neue Systeme zur kontinuierlichen Glukosemessung (CGM) haben die Diabetestherapie grundlegend verändert. Dabei sind CGM-Systeme schon lange nicht mehr Menschen mit Typ-1-Diabetes vorbehalten – immer mehr Menschen mit Typ-2-Diabetes nutzen CGM-Systeme. Dass CGM-Systeme bei der Durchführung einer intensivierten Insulintherapie (gerade bei Typ-1-Diabetes) hilfreich und effektiv sind, konnte in Studien überzeugend gezeigt werden. Aber wie steht es um den Einsatz von CGM bei Menschen mit Typ-2-Diabetes, die eine Insulintherapie nur mit Basalinsulin durchführen?

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Therapie

100 Jahre Insulin – Ihre (Geburtstags-)Wünsche?

newsImages

 

· Oktober 2021 · Insulin, Geschichte der Diabetesbehandlung, Umfrage ·


Das Jahr 2021 stellt ein ganz besonderes Jahr innerhalb der Diabetestherapie dar, denn vor 100 Jahren konnte mittels eines neuartigen „Extrakts“ aus der Bauchspeicheldrüse der Blutzucker eines diabetischen Hundes längerfristig gesenkt werden – das Insulin war entdeckt. In diesem Geburtstagsjahr des Insulins wollen wir Sie einladen, uns Ihre Einstellungen zum Insulin und der Insulintherapie, Ihre Wünsche an Weiterentwicklungen des Insulins, aber auch Ihre „Geburtstagswünsche“ an das Insulin mitzuteilen. An der Umfrage „100 Jahre Insulin“ teilnehmen können Menschen mit Diabetes, die Insulin spritzen oder eine Insulinpumpe tragen, sowie Eltern von Kindern mit Diabetes. Klicken Sie dazu einfach auf folgenden Link: https://de.research.net/r/100JahreInsulin

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Digitalisierung

Die elektronische Diabetesakte (eDA) – bald schon Realität?

newsImages

 

· Oktober 2021 · elektronische Patientenakte, elektronische Diabetesakte, Digitalisierung ·


Ein Portal, in dem nicht nur Ihre gesamten Daten zu Ihrer Gesundheit und Ihrem Diabetes versammelt sind, sondern auch Ihrer Behandlung: Medikamente, die jeweilige Dosis, Insuline, Untersuchungsergebnisse und vieles mehr. Doch nicht nur das – dieses Portal ist sogar kompatibel mit sehr vielen Wearables (z.B. Fitnessuhren), Insulinpumpen und Glukosesensoren! Was wie ein Traum klingt, könnte bald schon einen ersten Vorstoß in den Alltag finden.

In einem Interview des Zukunftsboard Digitalisierung (zd-Board) mit Prof. Müller-Wieland am 13. Oktober 2021 erklärte dieser, wie die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) dazu beiträgt, dass die bereits existierende elektronische Patientenakte (ePA) um eine elektronische Diabetesakte (eDA) ergänzt wird.


Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Neue Therapieverfahren

Duodenale Schleimhauterneuerung bei Typ-2-Diabetes

newsImages

 

· Oktober 2021 · Klinische Studie, Typ-2-Diabetes, Insulinresistenz, Insulinsensitivität ·


In klinischen Studien wird derzeit geprüft, ob ein Verfahren der duodenalen Schleimhauterneuerung den HbA1c-Wert von Menschen mit Typ-2-Diabetes verbessern und möglicherweise verhindern kann, dass eine Insulinbehandlung nötig wird.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Selbstmanagement

Wie wirkt sich der Covid-19-Lockdown auf die glykämische Kontrolle aus?

newsImages

 

· September 2021 · Typ-1-Diabetes, Typ-2-Diabetes, SARS-CoV-2, Covid-19 ·


Im Jahr 2019 erstmals beschrieben, beeinflusst das neuartige Corona-Virus SARS-Cov-2 bis heute das tägliche Leben rund um die Welt. Um die pandemieartige Ausbreitung der Covid-19-Erkrankung zu verlangsamen, wurden zahlreiche Maßnahmen ausgerufen, darunter Ausgangssperren, soziale Abstandsgebote, in vielen Branchen die Pflicht zum Arbeiten im Home Office, Zugangsbeschränkungen und Schließungen der Innenstädte und öffentlichen Einrichtungen. Die Maßnahmen veränderten den Alltag entscheidend – und damit in vielen Fällen auch die (all)tägliche Selbstmanagementroutine von Menschen mit Diabetes mellitus.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Therapie

Typ-2-Diabetes: Gute Nachrichten für Ihr Herz

newsImages

 

· September 2021 · Typ-2-Diabetes, Kardiovaskuläre Ereignisse ·


Die großen Blutgefäße sind bei Menschen mit Typ-2-Diabetes häufig besonders gefährdet, weshalb auch Herzerkrankungen häufiger vorkommen. Ein gute Stoffwechseleinstellung (Blutdruck, Blutfette, Blutzucker) ist daher besonders wichtig, da diese auch das Herz schützen kann. Zusätzlichen Schutz für das Herz bieten jetzt auch immer mehr Medikamente für Menschen mit Typ-2-Diabetes – zum Teil auch Diabetesmedikamente, die nicht nur günstig auf die Blutzuckerkontrolle wirken.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Mentale Gesundheit

dia·link-Panel – Lebensqualität und Diabetes

newsImages

 

· August 2021 · Lebensqualität, Stress, Panelumfrage ·


Wir möchten Sie herzlich in unserem dia·link Panel willkommen heißen! Schön, dass Sie mit uns gemeinsam die Forschung im Diabetesbereich gestalten möchten.

Seit mehr als 30 Jahren arbeiten wir in Bad Mergentheim an der Verbesserung der Versorgung von Menschen mit Diabetes. Dabei haben wir schon immer versucht, die Perspektive der Menschen mit Diabetes, aber auch ihrer Angehörigen und des Diabetes-Teams in unsere Arbeit und Forschung einfließen zu lassen: Wir sind der festen Überzeugung, dass nur so Erkenntnisse und Ergebnisse erzielt werden können, die auch praktische Relevanz haben und den Menschen zugutekommen können.

Mit dem dia·link Panel wollen wir diesen Ansatz weiter fortschreiben und intensivieren. Durch die Teilnahme bei dia·link haben Sie regelmäßig die Möglichkeit Ihre Meinungen und Einstellungen, aber auch Ihre Wünsche und Bedürfnisse zu äußern – wir werden diese dann von allen dia·link-Teilnehmerinnen und -Teilnehmern zusammentragen und verbreiten. 


Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Digitalisierung

Digitalisierung – eine Frage des Alters?

newsImages

 

· Juli 2021 · Digitalisierung, Neue Technologien, Altersunterschiede ·


Bei Stichworten wie Digitalisierung und neue Technologien denken viele intuitiv eher an jüngere als an ältere Menschen. Doch vor allem während der Corona-Pandemie zeigt sich, dass sich oft auch die älteren Generationen gut in digitale Strukturen hineinarbeiten können.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Insulintherapie

Nur einmal pro Woche Insulin injizieren

newsImages

 

· Juli 2021 · Basalinsulin, Klinische Studie, Typ-2-Diabetes ·


Die American Diabetes Association (ADA), eine der weltweit wichtigsten Fachgesellschaften für die Erforschung, Prävention und Behandlung des Diabetes mellitus, richtet jährlich eine wissenschaftliche Tagung aus, auf der neue Erkenntnisse von Forschenden präsentiert und diskutiert werden. Durch die Covid-19-Pandemie fand die Tagung in einem digitalen Format statt und erreichte, wie in den Jahren zuvor, ein weltweites Publikum. Auch die Ergebnisse eines internationalen Forschungsteams wurden präsentiert, das die Wirksamkeit eines ultralangwirksamen Basalinsulins in einer multizentrischen, randomisierten Phase-2-Studie untersuchte.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Gesundheit und Fitness

Die beste Zeit zum Trainieren

newsImages

 

· Juni 2021 · Training, Fitness, Typ-2-Diabetes, Insulinsensitivität ·


Der 24-stündige Tages- und Nachtrhythmus (auch zirkadianer Rhythmus genannt) hat beim Menschen einen starken Einfluss auf den Organismus und seine Funktionen. Auch der menschliche Stoffwechsel ist eng mit dem Tages- und Nachtverlauf verbunden. Wirkt sich Kraft- und Ausdauertraining also je nach Tageszeit unterschiedlich auf unseren Stoffwechsel aus?

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Digitalisierung

Zunahme neuer Technologien in der Diabetologie

newsImages

 

· Juni 2021 · Neue Technologien, Glukosesensor, Insulinpumpe, Closed-Loop ·


Wie viele Menschen mit Diabetes nutzen eigentlich einen Glukosesensor, wie viele eine Insulinpumpe und wie viele Closed-Loop-Systeme gibt es eigentlich in der Praxis? Der Stand der Digitalisierung und die Verbreitung neuer Technologien in Deutschland war lange Zeit nicht klar und nur schwer abschätzbar. Seit drei Jahren soll der Digitalisierungs- und Technologiereport Diabetes (D.U.T) dem Abhilfe schaffen und den Stand der Digitalisierung in Deutschland erfassen.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Mentale Gesundheit

Zusammenhang zwischen Depression und Typ-2-Diabetes

newsImages

 

· Juni 2021 · Typ-2-Diabetes, Folgeerkrankungen, Depression ·


Depression ist eine der häufigsten psychischen Erkrankungen und kann sich durch schwere Niedergeschlagenheit, Antriebs- und Freudlosigkeit und Interessenverlust bemerkbar machen. Das Risiko, einer Depression zu entwickeln, ist für Menschen mit Typ-2-Diabetes bis zu zweifach erhöht.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Diabetestechnologie

Kontinuierliche Glukosemessung: rtCGM vs. isCGM

newsImages

 

· Mai 2021 · CGM, klinische Studie, Typ-1-Diabetes, Typ-2-Diabetes ·


Immer mehr Menschen mit Diabetes ersetzen die klassische Blutzuckermessung-Selbstmessung mit einem Gerät zur kontinuierlichen Glukosemessung (engl. Continuous Glucose Monitoring, kurz CGM). Dabei können prinzipiell zwei unterschiedliche Arten kontinuierlicher Glukosemessung zum Einsatz kommen: real-time CGM (oft abgekürzt mit rtCGM) und intermittently-scanned CGM (oft abgekürzt mit isCGM).

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Digitalisierung

Erste Gesundheitsapps auf Rezept

newsImages

 

· Mai 2021 · Apps, digitale Gesundheitsanwendungen, BfArM ·


Mehr Sport, gesündere Ernährung oder besserer Schlaf: Egal um welches Gesundheitsziel es sich handelt – ein Blick in den App-Store genügt und Smartphone-Nutzerinnen und -nutzer können aus einer geradezu endlosen Anzahl Gesundheitsapps auswählen. Die Apps für Smartphone oder Tablet versprechen, die Anwenderinnen und Anwender bei der Veränderung des Lebensstils oder sogar bei der Selbstbehandlung zu unterstützen.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Mobile Health

Die HypoBuddy-App: Hypobegleiter im Alltag

newsImages

 

· Mai 2021 · Apps, Unterzuckerungen, mHealth ·


Das Smartphone ist zu einem festen Bestandteil unseres Alltags geworden. Smartphone-Apps sind daher ein ständiger Begleiter im Alltag, auf die wir jederzeit Zugriff haben. Genau diese Rolle des ständigen Begleiters soll die HypoBuddy App erfüllen.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Mentale Gesundheit

Diabetes und Depression: Erkenntnisse aus 25 Jahren Forschung

newsImages

 

· April 2021 · Depression, Lebensqualität, Psychotherapie ·


Menschen mit Diabetes haben ein höheres Risiko, unter Depression und anderen psychischen Erkrankungen zu leiden. Der Zusammenhang zwischen Symptomen einer Depression und denen des Diabetes mellitus ist komplex und beschäftigt die Wissenschaft seit Jahrzehnten.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Ernährung

Zucker ist nicht gleich Zucker

newsImages

 

· April 2021 · Fruchtzucker, Stärke, Herzkreislauf-Erkrankungen, Typ-2-Diabetes ·


Hoher Verzehr von Fruchtzucker steht schon seit Längerem im Verdacht, negative Effekte auf den Stoffwechsel und das Herz-Kreislauf-System zu haben. Ein Forscherteam aus Österreich und Deutschland hat nun erstmals den Effekt verschiedener Zuckerarten auf bestimmte Risikofaktoren für Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes mellitus ausgewertet.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Diabetestechnologie

Bihormonelles AID-System verbessert die glykämische Kontrolle

newsImages

 

· April 2021 · Automatische Insulindosierung, Amylin, Typ-1-Diabetes ·


Kanadische Forscherinnen und Forscher veröffentlichten Anfang letzten Jahres Ergebnisse einer Studie, die zeigen, dass ein bihormonelles System zur automatischen Insulindosierung (AID) die Blutzuckerkontrolle verbessern kann.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


 

Nach oben