Jetzt mitmachen

News

Mit Ihrer Registrierung bei dia·link helfen Sie uns, die Versorgung im Diabetesbereich zu verbessern und gestalten Forschung aktiv mit. Wir versorgen unsere Forschungs-Community regelmäßig mit Neuigkeiten aus den Bereichen Diabetestechnologie und -forschung und lassen Expert/-innen zu Wort kommen. Nach der Registrierung können Sie in Ihrem persönlichen Teilnehmerbereich auf eine Vielzahl an interessanten Beiträgen zugreifen. Gleichzeitig erhalten Sie die Ergebnisse unserer gemeinsamen Projekte aus erster Hand.


Therapie

100 Jahre Insulin – was kommt danach? Die Reise zur künstlichen Bauchspeicheldrüse

newsImages

 

· November 2021 · neue Technologien, (künstliche) Bauchspeicheldrüse, AID-System ·


100 Jahre ist es her, dass die Entdeckung des Insulins die Diabetestherapie revolutionierte. Wurde der Diabetes vorher nur mit einer extremen Diät (ca. 450 kcal am Tag) versucht zu „behandeln“, konnte mit Insulin tatsächlich erstmals eine richtige Behandlung und damit auch eine massive Verlängerung des Lebens von Menschen mit Diabetes erfolgen. Die Therapieerfolge haben seitdem rasant zugenommen und auch die Therapieformen haben sich weiterentwickelt. In den letzten Jahren haben wir wieder eine kleine Revolution der Diabetestherapie gesehen, mit der Entwicklung von „Do-it-yourself-“ und schließlich auch kommerziellen Systemen zur automatischen Insulindosierung (sogenannte AID-Systeme oder auch „künstliche Bauchspeicheldrüse“). Gerade die Entwicklung dieser „künstlichen Bauchspeicheldrüse“ ist sehr spannend. Gerne möchten wir Ihnen zwei Projekte dazu näher vorstellen – unter anderem die Bauchspeicheldrüse aus dem 3D-Drucker.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Selbstmanagement

Länderübergreifende Studie zu (unerfüllten) Bedürnissen beim Thema Unterzuckerung

newsImages

 

· November 2021 · Qualitative Studie, Typ-1-Diabetes, Unterzuckerung, Hypoglykämiewahrnehmung ·


Den Blutzucker im Zielbereich zu halten kann für Menschen mit Diabetes mitunter bedeuten, dass das Risiko für zu niedrige Glukosewerte und Unterzuckerungen steigt. Durch Unterzuckerungen – oder die Angst, eine Unterzuckerung zu bekommen – können Menschen, die Insulin spritzen, besonders belastet sein. Wie sehr fühlen sich Erwachsene mit Diabetes durch Unterzuckerungen eingeschränkt? Welche Bedürfnisse haben sie, wenn es um das Thema Unterzuckerungen geht? Und werden diese Bedürfnisse von Angehörigen, Freunden, Kolleginnen und Kollegen oder den Diabetes-Teams erfüllt? Diesen Fragen widmet sich eine aktuelle Studie von Forschenden der Syddansk Universitet (Dänemark), an der Personen aus Deutschland, Dänemark, den Niederlanden und dem Vereinigten Königreich teilnahmen.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Diabetestechnologie

Kontinuierliche Glukosemessung bei Typ-2-Diabetes

newsImages

 

· November 2021 · Typ-2-Diabetes, CGM, Klinische Studie ·


Neue Systeme zur kontinuierlichen Glukosemessung (CGM) haben die Diabetestherapie grundlegend verändert. Dabei sind CGM-Systeme schon lange nicht mehr Menschen mit Typ-1-Diabetes vorbehalten – immer mehr Menschen mit Typ-2-Diabetes nutzen CGM-Systeme. Dass CGM-Systeme bei der Durchführung einer intensivierten Insulintherapie (gerade bei Typ-1-Diabetes) hilfreich und effektiv sind, konnte in Studien überzeugend gezeigt werden. Aber wie steht es um den Einsatz von CGM bei Menschen mit Typ-2-Diabetes, die eine Insulintherapie nur mit Basalinsulin durchführen?

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Therapie

100 Jahre Insulin – Ihre (Geburtstags-)Wünsche?

newsImages

 

· Oktober 2021 · Insulin, Geschichte der Diabetesbehandlung, Umfrage ·


Das Jahr 2021 stellt ein ganz besonderes Jahr innerhalb der Diabetestherapie dar, denn vor 100 Jahren konnte mittels eines neuartigen „Extrakts“ aus der Bauchspeicheldrüse der Blutzucker eines diabetischen Hundes längerfristig gesenkt werden – das Insulin war entdeckt. In diesem Geburtstagsjahr des Insulins wollen wir Sie einladen, uns Ihre Einstellungen zum Insulin und der Insulintherapie, Ihre Wünsche an Weiterentwicklungen des Insulins, aber auch Ihre „Geburtstagswünsche“ an das Insulin mitzuteilen. An der Umfrage „100 Jahre Insulin“ teilnehmen können Menschen mit Diabetes, die Insulin spritzen oder eine Insulinpumpe tragen, sowie Eltern von Kindern mit Diabetes. Klicken Sie dazu einfach auf folgenden Link: https://de.research.net/r/100JahreInsulin

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Digitalisierung

Die elektronische Diabetesakte (eDA) – bald schon Realität?

newsImages

 

· Oktober 2021 · elektronische Patientenakte, elektronische Diabetesakte, Digitalisierung ·


Ein Portal, in dem nicht nur Ihre gesamten Daten zu Ihrer Gesundheit und Ihrem Diabetes versammelt sind, sondern auch Ihrer Behandlung: Medikamente, die jeweilige Dosis, Insuline, Untersuchungsergebnisse und vieles mehr. Doch nicht nur das – dieses Portal ist sogar kompatibel mit sehr vielen Wearables (z.B. Fitnessuhren), Insulinpumpen und Glukosesensoren! Was wie ein Traum klingt, könnte bald schon einen ersten Vorstoß in den Alltag finden.

In einem Interview des Zukunftsboard Digitalisierung (zd-Board) mit Prof. Müller-Wieland am 13. Oktober 2021 erklärte dieser, wie die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) dazu beiträgt, dass die bereits existierende elektronische Patientenakte (ePA) um eine elektronische Diabetesakte (eDA) ergänzt wird.


Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Neue Therapieverfahren

Duodenale Schleimhauterneuerung bei Typ-2-Diabetes

newsImages

 

· Oktober 2021 · Klinische Studie, Typ-2-Diabetes, Insulinresistenz, Insulinsensitivität ·


In klinischen Studien wird derzeit geprüft, ob ein Verfahren der duodenalen Schleimhauterneuerung den HbA1c-Wert von Menschen mit Typ-2-Diabetes verbessern und möglicherweise verhindern kann, dass eine Insulinbehandlung nötig wird.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Selbstmanagement

Wie wirkt sich der Covid-19-Lockdown auf die glykämische Kontrolle aus?

newsImages

 

· September 2021 · Typ-1-Diabetes, Typ-2-Diabetes, SARS-CoV-2, Covid-19 ·


Im Jahr 2019 erstmals beschrieben, beeinflusst das neuartige Corona-Virus SARS-Cov-2 bis heute das tägliche Leben rund um die Welt. Um die pandemieartige Ausbreitung der Covid-19-Erkrankung zu verlangsamen, wurden zahlreiche Maßnahmen ausgerufen, darunter Ausgangssperren, soziale Abstandsgebote, in vielen Branchen die Pflicht zum Arbeiten im Home Office, Zugangsbeschränkungen und Schließungen der Innenstädte und öffentlichen Einrichtungen. Die Maßnahmen veränderten den Alltag entscheidend – und damit in vielen Fällen auch die (all)tägliche Selbstmanagementroutine von Menschen mit Diabetes mellitus.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Therapie

Typ-2-Diabetes: Gute Nachrichten für Ihr Herz

newsImages

 

· September 2021 · Typ-2-Diabetes, Kardiovaskuläre Ereignisse ·


Die großen Blutgefäße sind bei Menschen mit Typ-2-Diabetes häufig besonders gefährdet, weshalb auch Herzerkrankungen häufiger vorkommen. Ein gute Stoffwechseleinstellung (Blutdruck, Blutfette, Blutzucker) ist daher besonders wichtig, da diese auch das Herz schützen kann. Zusätzlichen Schutz für das Herz bieten jetzt auch immer mehr Medikamente für Menschen mit Typ-2-Diabetes – zum Teil auch Diabetesmedikamente, die nicht nur günstig auf die Blutzuckerkontrolle wirken.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Mentale Gesundheit

dia·link-Panel – Lebensqualität und Diabetes

newsImages

 

· August 2021 · Lebensqualität, Stress, Panelumfrage ·


Wir möchten Sie herzlich in unserem dia·link Panel willkommen heißen! Schön, dass Sie mit uns gemeinsam die Forschung im Diabetesbereich gestalten möchten.

Seit mehr als 30 Jahren arbeiten wir in Bad Mergentheim an der Verbesserung der Versorgung von Menschen mit Diabetes. Dabei haben wir schon immer versucht, die Perspektive der Menschen mit Diabetes, aber auch ihrer Angehörigen und des Diabetes-Teams in unsere Arbeit und Forschung einfließen zu lassen: Wir sind der festen Überzeugung, dass nur so Erkenntnisse und Ergebnisse erzielt werden können, die auch praktische Relevanz haben und den Menschen zugutekommen können.

Mit dem dia·link Panel wollen wir diesen Ansatz weiter fortschreiben und intensivieren. Durch die Teilnahme bei dia·link haben Sie regelmäßig die Möglichkeit Ihre Meinungen und Einstellungen, aber auch Ihre Wünsche und Bedürfnisse zu äußern – wir werden diese dann von allen dia·link-Teilnehmerinnen und -Teilnehmern zusammentragen und verbreiten. 


Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Digitalisierung

Digitalisierung – eine Frage des Alters?

newsImages

 

· Juli 2021 · Digitalisierung, Neue Technologien, Altersunterschiede ·


Bei Stichworten wie Digitalisierung und neue Technologien denken viele intuitiv eher an jüngere als an ältere Menschen. Doch vor allem während der Corona-Pandemie zeigt sich, dass sich oft auch die älteren Generationen gut in digitale Strukturen hineinarbeiten können.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Insulintherapie

Nur einmal pro Woche Insulin injizieren

newsImages

 

· Juli 2021 · Basalinsulin, Klinische Studie, Typ-2-Diabetes ·


Die American Diabetes Association (ADA), eine der weltweit wichtigsten Fachgesellschaften für die Erforschung, Prävention und Behandlung des Diabetes mellitus, richtet jährlich eine wissenschaftliche Tagung aus, auf der neue Erkenntnisse von Forschenden präsentiert und diskutiert werden. Durch die Covid-19-Pandemie fand die Tagung in einem digitalen Format statt und erreichte, wie in den Jahren zuvor, ein weltweites Publikum. Auch die Ergebnisse eines internationalen Forschungsteams wurden präsentiert, das die Wirksamkeit eines ultralangwirksamen Basalinsulins in einer multizentrischen, randomisierten Phase-2-Studie untersuchte.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Gesundheit und Fitness

Die beste Zeit zum Trainieren

newsImages

 

· Juni 2021 · Training, Fitness, Typ-2-Diabetes, Insulinsensitivität ·


Der 24-stündige Tages- und Nachtrhythmus (auch zirkadianer Rhythmus genannt) hat beim Menschen einen starken Einfluss auf den Organismus und seine Funktionen. Auch der menschliche Stoffwechsel ist eng mit dem Tages- und Nachtverlauf verbunden. Wirkt sich Kraft- und Ausdauertraining also je nach Tageszeit unterschiedlich auf unseren Stoffwechsel aus?

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Digitalisierung

Zunahme neuer Technologien in der Diabetologie

newsImages

 

· Juni 2021 · Neue Technologien, Glukosesensor, Insulinpumpe, Closed-Loop ·


Wie viele Menschen mit Diabetes nutzen eigentlich einen Glukosesensor, wie viele eine Insulinpumpe und wie viele Closed-Loop-Systeme gibt es eigentlich in der Praxis? Der Stand der Digitalisierung und die Verbreitung neuer Technologien in Deutschland war lange Zeit nicht klar und nur schwer abschätzbar. Seit drei Jahren soll der Digitalisierungs- und Technologiereport Diabetes (D.U.T) dem Abhilfe schaffen und den Stand der Digitalisierung in Deutschland erfassen.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Mentale Gesundheit

Zusammenhang zwischen Depression und Typ-2-Diabetes

newsImages

 

· Juni 2021 · Typ-2-Diabetes, Folgeerkrankungen, Depression ·


Depression ist eine der häufigsten psychischen Erkrankungen und kann sich durch schwere Niedergeschlagenheit, Antriebs- und Freudlosigkeit und Interessenverlust bemerkbar machen. Das Risiko, einer Depression zu entwickeln, ist für Menschen mit Typ-2-Diabetes bis zu zweifach erhöht.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Diabetestechnologie

Kontinuierliche Glukosemessung: rtCGM vs. isCGM

newsImages

 

· Mai 2021 · CGM, klinische Studie, Typ-1-Diabetes, Typ-2-Diabetes ·


Immer mehr Menschen mit Diabetes ersetzen die klassische Blutzuckermessung-Selbstmessung mit einem Gerät zur kontinuierlichen Glukosemessung (engl. Continuous Glucose Monitoring, kurz CGM). Dabei können prinzipiell zwei unterschiedliche Arten kontinuierlicher Glukosemessung zum Einsatz kommen: real-time CGM (oft abgekürzt mit rtCGM) und intermittently-scanned CGM (oft abgekürzt mit isCGM).

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Digitalisierung

Erste Gesundheitsapps auf Rezept

newsImages

 

· Mai 2021 · Apps, digitale Gesundheitsanwendungen, BfArM ·


Mehr Sport, gesündere Ernährung oder besserer Schlaf: Egal um welches Gesundheitsziel es sich handelt – ein Blick in den App-Store genügt und Smartphone-Nutzerinnen und -nutzer können aus einer geradezu endlosen Anzahl Gesundheitsapps auswählen. Die Apps für Smartphone oder Tablet versprechen, die Anwenderinnen und Anwender bei der Veränderung des Lebensstils oder sogar bei der Selbstbehandlung zu unterstützen.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Mobile Health

Die HypoBuddy-App: Hypobegleiter im Alltag

newsImages

 

· Mai 2021 · Apps, Unterzuckerungen, mHealth ·


Das Smartphone ist zu einem festen Bestandteil unseres Alltags geworden. Smartphone-Apps sind daher ein ständiger Begleiter im Alltag, auf die wir jederzeit Zugriff haben. Genau diese Rolle des ständigen Begleiters soll die HypoBuddy App erfüllen.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Mentale Gesundheit

Diabetes und Depression: Erkenntnisse aus 25 Jahren Forschung

newsImages

 

· April 2021 · Depression, Lebensqualität, Psychotherapie ·


Menschen mit Diabetes haben ein höheres Risiko, unter Depression und anderen psychischen Erkrankungen zu leiden. Der Zusammenhang zwischen Symptomen einer Depression und denen des Diabetes mellitus ist komplex und beschäftigt die Wissenschaft seit Jahrzehnten.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Ernährung

Zucker ist nicht gleich Zucker

newsImages

 

· April 2021 · Fruchtzucker, Stärke, Herzkreislauf-Erkrankungen, Typ-2-Diabetes ·


Hoher Verzehr von Fruchtzucker steht schon seit Längerem im Verdacht, negative Effekte auf den Stoffwechsel und das Herz-Kreislauf-System zu haben. Ein Forscherteam aus Österreich und Deutschland hat nun erstmals den Effekt verschiedener Zuckerarten auf bestimmte Risikofaktoren für Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes mellitus ausgewertet.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


Diabetestechnologie

Bihormonelles AID-System verbessert die glykämische Kontrolle

newsImages

 

· April 2021 · Automatische Insulindosierung, Amylin, Typ-1-Diabetes ·


Kanadische Forscherinnen und Forscher veröffentlichten Anfang letzten Jahres Ergebnisse einer Studie, die zeigen, dass ein bihormonelles System zur automatischen Insulindosierung (AID) die Blutzuckerkontrolle verbessern kann.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitglieder-Bereich. Jetzt einloggen oder hier registrieren.


 

Nach oben